Prophezeiung der Q’ero Schamanen

Hier finden Sie meinen aktuellen Artikel dazu: https://www.mystikum.at/wp-content/themes/Mystikum-Magazin/ausgaben/Mystikum_Dezember_2018.pdf

Im Juli 2018 hatte ich die Ehre, für Alberto Villoldo und vier schamanische Älteste der Q’ero Nation aus Peru zu übersetzen.  Die Q’eros sind die direkten Nachfahren der Inkas, und sie lebten jahrhundertelang verborgen und abgeschieden von jeder Zivilisation hoch oben in den Anden in Peru. Erst seit kurzem begeben sie sich - ganz selten - an die Öffentlichkeit mit ihrem mächtigen traditionellen Wissen. Bei ihrem Besuch in München teilten die Q'ero Schamanen mit uns eine Prophezeiung über die Erde, die Welt und Europa/Deutschland. 

Sie sagten: 

Die Zeit, als unsere Gebete und Verhaltensänderungen einen Einfluss auf die Heilung der Erde haben konnten ist vorbei, und die Erde hat einen Prozess begonnen, um sich selber zu heilen. Alles, was wir jetzt machen, wird diesen Prozess nicht mehr beeinflussen oder aufhalten können, der Prozess ist bereits voll im Gange.

Pachamama, Mutter Erde, hat mit diesem Prozess kein Problem, denn sie ist eine Meisterin der Selbstheilung. Allerdings werden wir Menschen mit dem was sie tut, um sich selbst zu heilen, ein Problem haben. 

Im Augenblick hat sie einen Prozess der Wärme begonnen – dies ist vergleichbar mit einem Organismus, der Fieber und Schüttelfrost entwickelt, um sich selbst zu heilen. Wir werden also in nächster Zeit viele Stürme, Beben und Hitzewellen erleben. 

Deutschland ist ein Land, das mit diesem Prozess relativ wenig Probleme haben wird, denn Deutschland liegt in einer gemäßigten Zone. Wir werden durch die Stürme nicht besonders stark berührt werden – und die Stürme werden vor allem als Windstürme kommen, die von Norden nach Süden und Süden nach Norden wehen. Allerdings werden die Länder um Deutschland herum sehr wohl stark beeinträchtigt werden, und die Probleme der Länder um uns herum werden dann einen belastenden Einfluss auf Deutschland haben. Deutschland wird sich daher vielen sozialen Herausforderungen stellen müssen.

Insgesamt sind die Bewohner Deutschlands in diesem Prozess nicht so gefährdet wie andere Völker, da sie sehr zentriert, geerdet und gut organisiert sind. Die Herausforderung wird hierbei sein, dass das Volk in schwierigen Zeiten nicht zu strukturiert, steif und rigoros wird, denn während Deutschland auf sozialer und struktureller Ebene sehr stark ist, liegt ihre Schwäche im spirituellen Bereich. Es gibt derzeit viel spirituelles Chaos in Deutschland ... und um mit den kommenden Herausforderungen gut zurecht zu kommen, ohne fanatisch zu werden, ist es unerlässlich, dass die deutsche Gesellschaft sich spirituell weiterentwickelt und verbindende spirituelle Gemeinsamkeiten findet.

Der Heilungsprozess, dieses Fieber der Erde, wird in den nächsten zwei Jahren stattfinden.

Der einzige Weg in dieser Zeit irgendwo sicher zu sein, ist dass man in sich zentriert und ausgeglichen ist. Wenn man gesund, im Gleichgewicht, in sich selbst geerdet ist, dann werden einem die Stürme und die Hitze nicht so viel anhaben, die Stürme werden dann an einem vorbeiziehen.

Die Veränderung und der Prozess kann nicht mehr gestoppt werden, allerdings kann jede Person für sich wählen, dass sie nicht vom Sturm umher geweht wird, indem man ein gesundes, ausgeglichenes, leuchtendes energetisches Feld um sich aufbaut.

Das heißt, während der Sturm in nächster Zeit um Dich herum tobt, hast Du die Wahl, ob Du Dich in das Auge des Sturms stellst, wo es ganz ruhig ist, oder ob Du außerhalb der Mitte stehst, wo der Wind wild weht. Du hast die Wahl.

Also, lasst uns unseren inneren Frieden finden und bewahren, lasst uns miteinander eine starke persönliche Spiritualität teilen, die uns kraftvoll in Liebe, Authentizität, Integrität und Mut verbindet, so dass wir gemeinsam im Auge des Sturms stehen können.

Nun fragst Du Dich vielleicht, "was kann ich machen, um stark in mir zentriert und sicher zu sein, um ein kraftvolles leuchtendes energetisches Feld um mich aufzubauen?“ 

Hierfür bieten wir in unserer Praxis einen kraftvollen Heilweg an: die Verbindung von persönlichen Gesprächen, energetischen Behandlungen und Kursen die stark zentrieren und in die eigene Kraft führen.

Wenn Du daran Interesse hast, melde Dich bei uns…. wir freuen uns auf Dich! 

Gemeinsam stehen wir stark und in Frieden im Auge des Sturms.


© Dr. phil. Milena A. Raspotnig    Impressum  Datenschutzverordnung